Bewertung
(3) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.03.2015
gespeichert: 30 (2)*
gedruckt: 410 (6)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.06.2012
842 Beiträge (ø0,35/Tag)

Zutaten

Chicorée
1 Würfel Hühnerbrühe
Zitrone(n), Saft davon
30 cl Sahne
200 g Gorgonzola
16 Scheibe/n Parmaschinken, dünn geschnitten
 n. B. Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Brühwürfel in gesalzenem kochendem Wasser auflösen und Zitronensaft zugeben. Den Chicorée darin 20 Minuten kochen, in einem Sieb abtropfen und abkühlen lassen. Den Ofen auf 210 °C vorheizen.

In einer Kasserolle die Sahne erhitzen und den Gorgonzola bei schwacher Hitze darin schmelzen. Mit Pfeffer und evtl. etwas Salz abschmecken. Die Chicoréestauden halbieren, evtl. den harten Kern ausschneiden und jede halbe Staude mit einer Scheibe Parmaschinken umwickeln.

Den Boden einer Auflaufform mit einem Teil der Sahne-Käse-Sauce bedecken, die Chicorée nebeneinander einlegen und mit dem Rest der Soße bedecken. Im Ofen 15 - 20 Minuten gratinieren.