Bewertung
(2) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.12.2004
gespeichert: 164 (0)*
gedruckt: 1.804 (0)*
verschickt: 44 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.06.2003
985 Beiträge (ø0,17/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Baiser
200 g Mandel(n), gehackt
100 g Schokolade (Nuss - Mandel)
100 g Schokolade (Feinherb / Halbbitter)
600 g Schlagsahne
2 Pck. Sahnesteif
2 Pck. Vanillezucker
3 EL Eis (Vanille)
1/2 Flaschen Rumaroma
 etwas Puderzucker

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Schokolade einfrieren. Baiser zerbröseln, Mandeln in einer Pfanne mit etwas Puderzucker rösten und abkühlen lassen. Schokolade auf dem Hobel oder Brotschneidemaschine nicht zu kleine Stücke raspeln. Eis rausnehmen und antauen lassen.
Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen. Alle Zutaten (etwas Schokolade und Baiser für die Dekoration zurückhalten) in einer großen Schüssel mischen. Kastenform (18 cm) mit Klarsichtfolie auslegen, dabei genug überstehen lassen, um die Torte auch von oben abzudecken. Masse einfüllen, dekorieren, abdecken und mindestens 24 Stunden frieren lassen.
Den Kuchen ca. 30 Minuten vor dem Verzehr aus dem Tiefkühler nehmen, auspacken und in Scheiben schneiden. Übrig bleibt da nur selten was.