Bewertung
(17) Ø4,11
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
17 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.03.2015
gespeichert: 1.014 (2)*
gedruckt: 5.189 (35)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.03.2011
1.459 Beiträge (ø0,5/Tag)

Zutaten

9 kleine Paprikaschote(n)
500 g Hackfleisch
Ei(er)
1 m.-große Zwiebel(n)
850 g Tomate(n) (2 Dosen)
1 EL Olivenöl
  Gewürzmischung, für Hackfleisch
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
 etwas Käse, gerieben
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

8 Paprikaschoten mit Stiel der Länge nach halbieren, waschen und putzen. Die verbleibende Schote in Würfel oder Streifen schneiden.

Die Zwiebel würfeln. 450 g Hackfleisch mit der Hälfte der Zwiebelwürfel und dem Ei vermengen, mit Hackfleischgewürz, Pfeffer, Salz und Paprikapulver abschmecken und in die 16 Paprikahälften füllen.

Die restliche Zwiebel mit etwas Olivenöl in einem Topf anbraten. Die gewürfelte Paprikaschote und 50 g Hackfleisch dazugeben und mit braten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Dosen-Tomaten zugeben und die Sauce gleichmäßig pürieren.

Die Tomatensauce in eine Auflaufform geben und die gefüllten Paprikaschoten hineinsetzen.

Nach Belieben mit etwas geriebenem Käse bestreuen. Mit Alufolie gut abdecken und im Backofen auf mittlerer Schiene bei 200 °C ca. 60 Minuten backen.