Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.03.2015
gespeichert: 31 (0)*
gedruckt: 334 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.02.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Banane(n), so reif wie möglich, ca. 600 g
150 ml Sojamilch (Sojadrink) oder eine andere Pflanzenmilch
1 EL Zitronensaft
450 g Vollkornmehl, z. B. 50:50 Weizen- und Dinkelvollkornmehl
100 g Leinsamen, ganz
100 g Rohrzucker, braun
3 EL Kakaopulver, schwach entölt, oder Carob oder "weiß" lassen
1 Pck. Backpulver
1 TL Zimt nach Geschmack, je nach Jahreszeit auch Lebkuchengewürz oder Ingwer
1 Prise(n) Salz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 195 kcal

Ofen auf 185° C vorheizen.

Bananen flüssig pürieren. Milch mit Zitronensaft verrühren. Trockene Zutaten mischen.

Flüssige und trockene Zutaten gut verkneten. Der Teig sollte klebrig sein, fester als ein Rührkuchenteig und etwas weicher als ein üblicher Brotteig.

Eine kleine Kastenform mit Backpapier auskleiden. Den Teig einfüllen und glatt streichen. Mit einem feuchten Messer oder Küchenhelfer einmal längs eine Kerbe ins Brot drücken.

60 Minuten bei 185° C backen, abkühlen lassen und mit Alsan, Agavendicksaft, Marmelade oder einfach pur genießen.