Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.03.2015
gespeichert: 17 (0)*
gedruckt: 153 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.05.2007
25.889 Beiträge (ø6,71/Tag)

Zutaten

400 g Mangold
250 g Champignons, geviertelt
150 g Pfifferlinge, geputzt
Knoblauchzehe(n), fein gehackt
1 kleine Zwiebel(n), fein gehackt
 etwas Chili, fein gehackt
1 EL Olivenöl
 n. B. Pfeffer, aus der Mühle
 n. B. Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Vom gewaschenen Mangold die hellen Teile quer in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, das Grüne in ca. 2 cm dicke Streifen.

Im heißen Öl die Zwiebeln, Chili und den Knoblauch glasig dünsten, dann die Pilze dazu geben und mitbraten. Nach ca. 5 - 7 Minuten die hellen Mangoldscheibchen dazu geben und unter Wenden ebenfalls braten. Nach weiteren 5 Minuten auch das Grüne vom Mangold dazu geben und nur zusammen fallen lassen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.