Backen
fettarm
Kekse
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Chocolate Chip Cookies ohne Ei und Butter

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 26.02.2015



Zutaten

für
240 g Dinkelmehl
1 TL Backpulver
100 g Zucker
20 g Vanillezucker, selbstgemacht
1 Prise(n) Salz
1 TL Zimtpulver
1 EL Honig
120 g saure Sahne
4 EL Apfelmus, ungesüßt
½ Fläschchen Butter-Vanille-Aroma
5 EL Milch, eventuell mehr
75 g Schokotröpfchen, Zartbitter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Das Mehl mit Backpulver, Zucker, Vanillezucker, Salz und Zimt mischen. Den Honig, saure Sahne, Apfelmus und Aroma zugeben. So viel Milch hinzufügen, dass sich alles mit den Knethaken des Rührgeräts zu einem festen Teig verkneten lässt. Zum Schluss die Schokotröpfchen unterrühren.

Mit Hilfe von zwei Löffeln kleine Teighäufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen und ein bisschen platt drücken. Bei 180 °C Umluft etwa 15 Minuten backen. Nach dem Backen auf einem Gitter auskühlen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

AnnAMausaL

Wie viel ergibt eine Menge?

06.05.2018 12:38
Antworten
Fr8schk8ch

Schmecken lecker. Habe allerdings mehr Mehl gebraucht, da mir der Teig zu flüssig vorkam... deshalb sind sie wahrscheinlich nicht so sehr auseinandergelaufen.

14.09.2017 16:52
Antworten