Apfel-Radieschen-Aufstrich


Rezept speichern  Speichern

vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 25.02.2015 517 kcal



Zutaten

für
1 großer Apfel
10 Radieschen
1 ½ TL Zitronensaft
120 g Frischkäse, fettarmer
120 g Magerquark
60 g Haferflocken, zarte
1 EL, gehäuft Salatmayonnaise
1 TL Salz
½ TL Zucker
1 Prise(n) Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Apfel waschen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Radieschen waschen und putzen. Beides raspeln und mit Zitronensaft beträufeln. Alle weiteren Zutaten hinzugeben und vermengen. Nochmals abschmecken!

Passt prima zu Pellkartoffeln, Kartoffelpuffer (Reibekuchen), Baguette, Ciabatta, Stockbrot.
Für alle Nichtvegetarier eignet sich der Apfel-Radieschen-Aufstrich auch als Beilage zu Gegrilltem.

Tipp:
Der Aufstrich lässt sich auch in einen Dip verwandeln. Dazu einfach den Frischkäse durch Joghurt und Mayonnaise ersetzten.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.