Gemüse
Hauptspeise
Rind
Auflauf
Schwein
Kartoffeln

Rezept speichern  Speichern

Süßkartoffelauflauf mit Hackbällchen

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 19.03.2015



Zutaten

für
500 g Hackfleisch
1 Brötchen, in Milch aufgeweicht
1 EL Senf
1 Zwiebel(n)
1 Zucchini
2 Paprikaschote(n)
3 große Süßkartoffel(n)
3 große Kartoffel(n)
2 Zweig/e Rosmarin, gehackt
1 Zehe/n Knoblauch
etwas Salz und Pfeffer
etwas Paprikapulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Hackfleisch mit dem weichen Brötchen, Senf, einer Zwiebel und Salz, Pfeffer und Paprikapulver vermischen und zu kleinen Hackbällchen formen.
Auf dem Backblech im auf 200 Grad vorgeheizten Backofen etwa 10 Minuten vorgaren.

Inzwischen das Gemüse grob würfeln. Süßkartoffeln und Kartoffeln schälen und ebenfalls würfeln, die Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Alles in eine Schüssel geben und mit dem Olivenöl, Pfeffer, Salz und dem fein gehacktem Rosmarin vermengen.

Das Gemisch über die Hackbällchen geben und ca. 40 - 50 Minuten bei 200 Grad weitergaren.
Mit Brot und ggf. Crème fraîche servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Petra-silie

Wir fanden es sehr lecker,aber die Zuccini hätte es für uns nicht gebraucht,ich werde das nächste Mal darauf verzichten

09.01.2017 12:16
Antworten