Couscous - Salat mit Tomaten & Mozarella


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.24
 (88 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 28.12.2004



Zutaten

für
2 Tasse/n Kirschtomate(n), geschnittene
1 Kugel/n Mozzarella
3 EL Schalotte(n), In kleine Würfel geschnittene
2 TL Olivenöl
½ TL Salz
½ TL Pfeffer, aus der Mühle
2 Zehe/n Knoblauch
300 ml Wasser
1 Tasse/n Couscous, ungekochter
1 Handvoll Basilikum, geschnitten
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die ersten 7 Zutaten in einer großen Schüssel zusammengeben, gut vermischen und etwa eine halbe Stunde im Kühlschrank marinieren.
Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, Couscous einrühren & kurz aufkochen lassen. Vom Herd nehmen, abdecken und etwa 5 Minuten ziehen lassen. Danach mit einer Gabel auflockern und abkühlen lassen.
Den abgekühlten Couscous und den Basilikum zum Tomaten-Mozarella-Mix dazugeben und vorsichtig vermischen. Falls gewünscht, kann man noch etwas Chili - in Pulverform oder frisch - dazugeben.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Hiresh

Perfekt zur Vorbereitung! Besonders für die Arbeit! Kann man gleich für 2-3 Tage machen! Einfach lecker!!!

04.08.2021 18:52
Antworten
juliaskitchenplace

Sehr einfach und schnell zubereitet und durch die Tomaten und den Mozzarella passend für jede Sommerfeier! Man braucht nicht viele Zutaten und er ist einfach gemacht, mit großer Wirkung! Für mich selbst werde ich ihn das nächste etwas feuchter gestalten. Trotzdem gibt es eine große Empfehlung von mir!!

01.07.2021 20:16
Antworten
RiderOnTheStorm

Sehr lecker und saftig :)

13.08.2020 18:16
Antworten
Hiresh

unglaublich lecker!!! hatte kein Couscous da, habe Graupen genommen und Rucola noch mit rein. MEGA!!!!!🤤🤤🤤

04.06.2020 09:59
Antworten
splasher75

Yummie! Ich hatte keinen Mozzarella da und habe statt dessen Parmesan genommen. Ich glaube, das war die geschmackvollere Variante. So lecker - ich hab Mühe, nicht gleich alles zu essen. 😬 Danke für das tolle Rezept - kommt jetzt öfter auf den Tisch.

20.02.2020 16:48
Antworten
Suse70

Hallo, hab den Salat im Prinzip so gemacht, wie im Rezept beschrieben (vielleicht etwas mehr Olivenöl genommen) und ich muss sagen, er ist wirklich sehr lecker. Mir fehlte nichts daran und meine Gäste fanden ihn auch ausgesprochen schmackhaft. es grüßt Suse

31.07.2005 21:46
Antworten
Schoki-hexe

Hallo Kunterbunt:-) Den Salat hab ich heute ausprobiert.... hab noch eine 1/2 Salatgurke gewürfelt und dazu gegeben Sehr sehr lecker Dankeschön für das tolle Rezept LG Schoki-hexe

03.06.2005 20:01
Antworten
tzampika

Liebe Kunterbunt, ich liiiiebe Taboulee (schreibt man das so?). Und Dein Cous-cous-Salat ist ja so was ähnliches. Als alter Oliven-Freak wandele ich ab, indem ich noch schwarze Oliven hinzufüge. Beim nächsten Treffen bitte ich um eine Kostprobe Deines leckeren Rezeptes :-) Liebe Grüße Tschampi

01.02.2005 14:51
Antworten
tatinka

Den Salat gab es gestern auf unserem Geburtstagsbuffet, war ganz okay, nur fehlte mir irgendwie noch etwas, werde ihn bestimmt wieder machen und dann ein wenig experimentieren. LG Tatinka

09.01.2005 19:33
Antworten
lillyred

ich würde noch Kreuzkümmel, geriebenen Ingwer und Zitronensaft verwenden und zum Einweichen des Couscous etwas Butter zufügen

24.01.2017 20:11
Antworten