Rindsfrikadellen Italia


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 26.02.2015



Zutaten

für
1 EL Olivenöl
500 g Rinderhackfleisch
1 Ei(er)
1 TL, gestr. Oregano
1 TL, gestr. Thymian
1 TL, gestr. Basilikum
1 TL Himalayasalz
1 Prise(n) Pfeffer, weißer
1 TL, gehäuft Tomatenmark
1 Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
1 Peperoni, rot

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Das Rinderhack in eine Schüssel geben. Die Zwiebel und den Knoblauch pellen, würfeln und dazugeben. Die Peperonischote waschen und den Strunk entfernen, in Scheiben schneiden, danach in einen Blitzhacker geben und fein hacken. Das Himalayasalz, den weißen Pfeffer, das Ei, die gehackte Zwiebel, die fein gehackte Peperonischote sowie die Kräuter dazugeben und zu einem Hackfleischteig vermengen. Aus dem Hackfleischteig 6 Frikadellen formen.

Das Olivenöl in eine Pfanne geben und auf mittlere Temperatur erhitzen. Die Frikadellen von beiden Seiten ca. 10 Minuten braten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.