Bewertung
(8) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.11.2001
gespeichert: 390 (0)*
gedruckt: 3.792 (5)*
verschickt: 49 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
1 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
250 g Mehl, glattes
1 Msp. Backpulver
100 g Puderzucker (Staubzucker)
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
2 Tropfen Zitronenaroma
125 g Butter, kalte, in Stücke geschnitten
  Für die Füllung:
250 g Quark (Topfen), 20 %
120 g Puderzucker
1 Pck. Vanillepuddingpulver
1/2 Fläschchen Zitronenaroma
Zitrone(n), Saft davon
Ei(er)
250 ml Schlagsahne (Obers)
2 Pck. Bourbon-Vanillezucker
  Für den Belag:
500 g Äpfel
 n. B. Zimtzucker zum Bestreuen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 10 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das mit Backpulver gemischte Mehl auf ein Backbrett sieben. In die Mitte eine Vertiefung eindrücken, Staubzucker, Vanillezucker, Salz, Zitronenaroma und die Butter dazugeben. Mit Mehl bedecken und von der Mitte aus alles rasch zu einem Teig verkneten (ich gebe noch ein Ei hinzu zum besseren Verkneten). Ca. 1 Stunde kalt stellen.

2/3 des Teiges auf dem Boden einer Springform (26 cm Durchmesser) ausrollen, den Springformrand aufsetzen und schließen. Vom restlichen Teig eine Rolle formen, sie als Rand auf den Boden legen und so an die Form andrücken, daß der Rand 3 cm hoch wird.

Für die Füllung Topfen, Staubzucker, Puddingpulver, Zitronenaroma, Zitronensaft und Eier gut verrühren. Das Obers mit Vanillezucker dickflüssig schlagen und vorsichtig unter die Topfenmasse heben. Die Masse in die vorbereitete Form füllen.

Die Äpfel schälen, vom Kerngehäuse befreien und in Spalten schneiden. Den Teig dicht damit belegen und mit Zucker und Zimt bestreuen.

Die Backform in die untere Hälfte des vorgeheizten Rohres schieben. Bei 190 °C Ober-/Unterhitze ca. 60 - 70 Min. backen.