Parmesan - Hähnchen

Parmesan - Hähnchen

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 28.12.2004 595 kcal



Zutaten

für
4 EL Parmesan, gerieben
2 EL Mehl
1 TL Pfeffer, am besten Cayenne
1 TL Paprikapulver, edelsüß
Salz und Pfeffer, nach Bedarf
1 großes Ei(er)
4 Hähnchenbrüste
1 EL Öl
75 g Butter, weich
2 Zehe/n Knoblauch, gepresst
2 EL Petersilie, gehackt
8 Scheibe/n Baguette(s)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Der Backofen muss auf 220°C vorgeheizt werden.
Parmesan, Mehl und Gewürze auf einem Teller gut vermischen. Ei verquirlen.

Das Fleisch erst im Ei dann in der Parmesan- Gewürzmischung wenden. Backblech mit Öl bepinseln oder mit Backpapier auslegen. Das Fleisch auf das Blech legen und 15 min. bräunen.

Butter mit Knoblauch, Petersilie, Salz und Pfeffer vermengen. Die Brotscheiben damit bestreichen. Bei Diät tut es auch Margarine.
Das Fleisch wenden. Brotscheiben auch auf das Backblech legen und mit dem Fleisch 10min. weitergaren. Heiß servieren.
Schmeckt uns allen wunderbar.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.