Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.02.2015
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 158 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.11.2012
44 Beiträge (ø0,02/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
105 g Zucker
Eigelb
Eiweiß
60 ml Öl
60 ml Wasser
160 g Mehl
1/4 Pck. Backpulver
1 Pck. Vanillepudding
50 g Zucker
1/2 Liter Apfelsaft, naturtrüb
Apfel, säuerlich
250 ml Cremefine
150 ml Joghurt, 0,1 % Fett
250 g Magerquark
 etwas Zimt, zum Bestreuen

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Std. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 153 kcal

Eier trennen und Eigelb mit Zucker schaumig rühren und Mehl mit Backpulver und Eischnee unterheben.
Form oder Blech fetten und bemehlen, Teig auftragen und 15 Min. bei 180 °C Ober/ Unterhitze backen.

Aus Puddingpulver, Apfelsaft und Zucker einen Pudding bereiten. Äpfel schälen und reiben und in den Pudding geben. Auf den Teig geben und erkalten lassen.

Danach die Sahne schlagen und im festen Zustand Joghurt und Quark beimischen. Auf der Puddingschicht verteilen und dann mit Zimt bestreuen.

In ca. 20 Schnitten schneiden.