Kirsch-Zimt-Wunder


Rezept speichern  Speichern

Blechkuchen

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. normal 24.02.2015



Zutaten

für

Für den Teig:

220 g Zucker
125 g Öl
4 Ei(er)
125 g Wasser
300 g Mehl
1 Pck. Backpulver

Für den Belag:

3 Gläser Sauerkirschen, Abtropfgewicht jeweils 370 g
3 Pck. Tortenguss
2 EL Zucker

Für die Creme:

400 g Sahne
400 g Schmand

Zum Bestreuen:

100 g Zucker
2 TL Zimt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Ein Springformblech fetten und mit Mehl ausstreuen. Den Backofen auf 160 °C vorheizen.

Den Zucker mit den Eiern schaumig rühren. Öl und Wasser unterschlagen, Mehl mit Backpulver mischen und ebenfalls unterrühren. Die Masse auf das Blech geben und 20-25 Minuten backen. Abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit die Kirschen abtropfen lassen. 650 ml Saft abmessen. Den Tortenguss aus 3 Päckchen und 2 EL Zucker mit dem Kirschsaft zubereiten, aufkochen lassen und die Kirschen unterheben. Lauwarm auf dem Boden verteilen. Auskühlen lassen.

Die Sahne steif schlagen, den Schmand unterrühren und auf die Kirschmasse streichen. Den Zucker mit dem Zimt vermischen und auf dem Kuchen verteilen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.