Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.02.2015
gespeichert: 86 (0)*
gedruckt: 411 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.04.2007
13 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 TL Fenchelsamen
Zucchini
Zwiebel(n)
250 g Bohnen, weiße
Zitrone(n), (Bio-)
3 TL Thymian
1 TL Semmelbrösel
3 EL Honig
2 EL Rapsöl, oder Olivenöl
4 Scheibe/n Ziegenkäse, (Ziegenkäserolle)
  Salz
  Pfeffer, schwarzer, aus der Mühle
 n. B. Weißbrot
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Fenchelsamen in einer Pfanne ohne Fett kurz anrösten, bis es duftet, dann entnehmen.

Währenddesssen die Zucchini putzen und grob raspeln. Die Zwiebel schälen und würfeln. Die Bohnen in einem Sieb abspülen und abtropfen lassen. Die Zitrone heiß abspülen, trocknen, die Schale fein abreiben und 2 Esslöffel Saft auspressen. Den Thymian mit Semmelbröseln, der Hälfte der Zitronenschale, den Fenchelsamen und dem Honig verrühren.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebel darin kurz anbraten. Die Zucchini zugeben und bei starker Hitze 4 bis 5 Minuten braten. Die Bohnen unterrühren und 2 bis 3 Minuten braten. Mit Zitronensaft, der restlichen Zitronenschale, Salz und Pfefferabschmecken.

Die Ziegenkäserolle in 4 dickere, mundgerechte Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Die Honigmischung auf dem Käse verteilen. Auf der obersten Schiene im Ofen bei Grillfunktion gratinieren, bis der Käse zu verlaufen beginnt und leicht braun wird.

Den Salat auf den Tellern anrichten, den Käse darauf setzen und mit etwas Weißbrot servieren.