Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.03.2015
gespeichert: 19 (0)*
gedruckt: 251 (9)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.08.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

125 g Mehl, glutenfrei, alternativ Weizenmehl
50 g Frischkäse
Eigelb
50 g Butter
 etwas Salz
 n. B. Paprikapulver
 n. B. Oregano
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 24 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zutaten zu einem Teig verkneten, mit Salz und Oregano würzen und für mindestens 24 Minuten kühl legen.
Ich nehme hierfür immer eine glutenfreie Mehlmischung. Wenn man auf Gluten nicht verzichten muss, kann auch ganz normales Weizenmehl verwendet werden.
Ca. 20 kleine Kugeln formen und platt drücken, sodass flache, runde Plätzchen entstehen.
Diese mit Paprikapulver bestreuen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 180 Grad Umluft für ca. 10 - 15 Minuten backen. Zeit schwankt von Ofen zu Ofen, also zwischendurch immer mal reinschauen.