Spätzle-Ravioli-Auflauf


Rezept speichern  Speichern

Kinder lieben diesen Auflauf!

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 17.03.2015



Zutaten

für
1 Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
1 Stange/n Lauch
5 Karotte(n)
1 Pastinake(n)
1 Dose Tomate(n), geschält
1 Beutel Spätzle
1 Beutel Ravioli mit Ricotta-Spinat-Füllung
1 Becher Frischkäse
150 g Greyerzer
150 g Käse (Sbrinz), gerieben
1 TL Salz
etwas Pfeffer
etwas Muskatnuss
etwas Butter
etwas Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Zwiebel fein hacken und in der Bratpfanne in einer Mischung aus Butter und Olivenöl fünf Minuten dünsten. Den Knoblauch dazupressen und eine Minute mitdünsten.

Die Karotten und die Pastinake raspeln, dazugeben und eine Minute mitdünsten, mit den geschälten Tomaten ablöschen. Salz dazugeben. Die Spätzle beifügen, den Frischkäse hinzugeben und kräftig rühren, bis er sich aufgelöst hat. Würzen. Die Hälfte des geriebenen Käses beigeben und alles in eine Auflaufform füllen.

Die Ravioli und den restlichen Käse auf dem Auflauf verteilen und in den auf 200 °C vorgeheizten Ofen 30 Minuten überbacken.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.