Bewertung
(110) Ø4,27
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
110 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.12.2004
gespeichert: 4.403 (1)*
gedruckt: 108.153 (515)*
verschickt: 658 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.03.2004
41 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

  Für den Boden:
200 g Löffelbiskuits
125 g Butter, heiße
  Für die Füllung:
600 g Sahne
1 Pck. Götterspeise Zitrone
200 g Frischkäse (Philadelphia)
1 Tasse/n Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
1 Tasse/n Wasser
100 g Löffelbiskuits
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Boden die Löffelbiskuits zerbröseln und mit der heißen Butter gut mischen. In einem Springformrand auslegen und festdrücken.
Die Sahne sehr steif schlagen. Die Götterspeise mit 1 Tasse Wasser 10 Minuten ansetzen, dann erkalten lassen. Philadelphia mit 1 Tasse Zucker und dem Vanillinzucker gut mischen. Dann vorsichtig mit der steifen Sahne und der Götterspeise unterheben und in die Springform füllen. 100g Löffelbiskuits zerkleinert auf die Oberseite geben und unbedingt 1 Tag kühlen lassen.