Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.02.2015
gespeichert: 40 (1)*
gedruckt: 726 (10)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.02.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

2 TL Pfefferkörner, grün, eingelegt
500 g Fleisch, zum Kurzbraten, Sorte nach Wahl
125 ml Hühnerbrühe
125 ml Sahne
2 TL Weinbrand
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Pfefferkörner abspülen, abtropfen lassen und einen Teil davon zerdrücken. Das Fleisch nach Wahl anbraten, aus der Pfanne nehmen und mit Alufolie bedeckt warm halten.

Die Hühnerbrühe zum Bratensatz in die Pfanne geben. Bei schwacher Hitze zum Kochen bringen, dann die Sahne und die Pfefferkörner hinzugeben. Unter ständigem Rühren 2 Minuten kochen, dann den Weinbrand unterrühren und ca. 1 Minute mitkochen lassen. Noch einmal abschmecken und dann über das warmgehaltene Fleisch geben.