Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.03.2015
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 94 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.02.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Matjesfilet(s)
1/2 Liter Mineralwasser
1 EL Senf, nach Geschmack auch mehr oder weniger
3 EL Olivenöl
1 große Zwiebel(n)
1/2  Apfel
1/2 TL Pfeffer
1 Schuss Orangensaft (oder Grapefruit- oder Apfelsaft)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Matjesfilets wässern, dazu die Filets in eine kleine Schüssel geben und mit Mineralwasser übergießen.

Die Zwiebel halbieren, eine Hälfte zur Seite legen und die andere Hälfte grob zerkleinern. Dann mit dem geschälten, entkernten und grob gewürfelten Apfel und Senf, Olivenöl, Pfeffer und Saft in den Mixer geben. Alles sanft auf kleinster Stufe pürieren, damit die Zwiebel nicht bitter wird.

Die zur Seite gelegte Zwiebel in feine Scheiben schneiden.

Die Matjesfilets aus dem Wasser nehmen und in mundgerechte Stücke zerschneiden. Das Dressing über Matjes und Zwiebel gießen und vermengen.

Die Schüssel verschließen und den Salat ca. 3 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.