Libanesischer Kartoffelkuchen


Rezept speichern  Speichern

Kibbet Bataza

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 16.03.2015



Zutaten

für
2 Beutel Kartoffelpüreepulver
½ TL Salz
1 Prise(n) Pfeffer
1 EL, gestr. Butter

Für die Füllung:

250 g Hackfleisch vom Rind oder Lamm
2 m.-große Zwiebel(n)
1 Msp. Salz
1 Prise(n) Pfeffer
1 Prise(n) Chili
1 Prise(n) Zimt
1 EL Paniermehl, zum Bestreuen
1 EL Margarine
Fett, für die Form
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Das Kartoffelpüreepulver nach Packungsanleitung zubereiten.

Eine Auflaufform, Ø ca. 26 cm, fetten und die Hälfte des zubereiteten Pürees hineingeben und darin glattstreichen.

Die kleingeschnittene Zwiebel mit Hackfleisch, Salz, Pfeffer, Chili und Zimt anbraten und anschließend auf das Püree in der Form geben. Die andere Hälfte des Pürees darüber verteilen und glattstreichen. Das Paniermehl auf die Oberfläche streuen und die Margarine gut darauf
verteilen.

Im vorgeheizten Ofen bei 200 °C in 20 bis 25 Minuten goldbraun backen.

Dazu Salat servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ShalisLeto

erinnert mich ein wenig wie shepards pie.... Auf jeden Fall göttlich simpel und lecker!

31.03.2020 20:35
Antworten
Zizi24

Schmeckt sehr sehr lecker. Wir lieben es.

20.12.2016 15:50
Antworten
zouzou

Das sieht ja ganz gut aus. Freut mich, dass es euch geschmeckt hat. ☺☺ Lg

30.05.2015 10:48
Antworten
Gelöschter Nutzer

Zuerst war ich etwas misstrauisch, aber das hat sich schnell gelegt. Der Kartoffelkuchen ist einfach und schnell gemacht. Er ist sehr gut vorzubereiten und schmeckt sehr lecker. LG Bianca

29.05.2015 18:34
Antworten