Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.02.2015
gespeichert: 11 (0)*
gedruckt: 188 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.12.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
150 g Zartbitterschokolade
500 ml Sahne
Eigelb
Ei(er)
130 g Zucker
  Für die Sauce:
1 Glas Schattenmorellen
30 g Zucker
Zimtstange(n)
1 TL Speisestärke

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für das Parfait, die Schokolade hacken und im Wasserbad schmelzen, abkühlen. Die Sahne steif schlagen. Die Eigelbe mit den ganzen Eier und dem Zucker über dem Wasserbad schaumig schlagen, bis die Masse andickt. Dann weiter schlagen bis sie abgekühlt ist. Die Schokolade unter die Eimasse heben. Die Sahne unterheben. Die Parfaitmasse in Förmchen füllen und diese mindestens 4 Stunden in den Tiefkühler stellen.

Für die Kirschsoße, die Kirschen abgießen, den Saft auffangen und mit dem Zucker und der Zimtstange 5 min. kochen. Die Speiestärke mit etwas Wasser anrühren und unter den Saft rühren. Weiter 5 min. leicht köcheln, dann die Kirschen dazugeben und alles abkühlen lassen.

Etwa 15 Minuten vor dem Servieren die gefüllten Förmchen mit dem Parfait aus dem Kühlfach nehmen und leicht antauen lassen.
Eventuell etwas Sahne zur Deko verwenden und ein wenig Kakao darüber sieben.