Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.02.2015
gespeichert: 66 (0)*
gedruckt: 1.116 (25)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.11.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er)
250 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
250 g Butter
250 g Mehl
1 TL Backpulver
1/2 Liter Wasser
2 Pck. Vanillepuddingpulver
3 EL, gehäuft Zucker
1 Pck. Getränkepulver (Quench Himbeergeschmack)
750 g Himbeeren, TK
400 g Schlagsahne
  Außerdem:
1 Pck. Sahnesteif
3 EL Zucker
1 Pck. Butterkeks(e)
 evtl. Puderzucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Teig:
Eier, Zucker und Butter schaumig rühren. Nach und nach Mehl mit Backpulver hinzufügen. Auf einem Blech ca. 20 Minuten bei 160°C Umluft oder 180 °C Ober-/Unterhitze backen.

Für die Füllung:
Einen kleinen Teil des Wassers mit dem Puddingpulver, Quench und Zucker anrühren, während man den Rest des Wassers zum Kochen bringt. Dann zusammenfügen und kurz aufkochen lassen (wie beim Puddingkochen). Anschließend die Himbeeren unterrühren und auf den abgekühlten Boden geben.

Sahne mit etwas Zucker und Sahnesteif steif schlagen und auf die Himbeermasse streichen. Zum Schluss die Butterkekse darauf verteilen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Am besten schmecken die Himbeerschnitten, wenn man sie über Nacht stehen lässt.