Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.02.2015
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 100 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.01.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

2 Zehe/n Knoblauch
1 m.-große Zwiebel(n)
150 g Linsen, rote
1 Dose Pizzatomaten
100 ml Sahneersatz z. B. Sojasahne
 etwas Gemüsebrühe
  Salz und Pfeffer
1 TL Kurkuma
500 g Spaghetti
50 g Cashewnüsse
2 EL Hefeflocken
1 Prise(n) Meersalz
  Kreuzkümmelpulver
  Cayennepfeffer
  Petersilie, fein gehackt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die gehackten Zwiebel in Olivenöl anbraten, dann die gehackte Knoblauchzehe mitbraten und die gewaschenen und abgetropften Linsen zugeben. Mit Gemüsebrühe ablöschen und ca. 9 min. leicht köcheln lassen. Die Pizzatomaten zugeben und aufkochen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kurkuma und nach Geschmack Kreuzkümmel und Cayennepfeffer zugeben, dann die Sojasahne zugeben und bei Bedarf noch etwas Brühe nachgießen. Nochmal abschmecken und mit Petersilie bestreuen.

Nebenbei die Spaghetti bissfest garen.

Die Spaghetti abgießen und sofort mit den Linsen und mit veganem Parmesan bestreut servieren.

Veganer Parmesan: Cashewkerne mit Hefeflocken und Salz im Mixer fein mahlen.