Backen
Kinder
Kuchen
Schnell
einfach
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Leichte Käsekuchen Muffins

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 14.03.2015 90 kcal



Zutaten

für
50 g Butter
110 g Zucker, wahlweise 4 Tropfen Süßstoff
2 Pck. Bourbon-Vanillezucker
2 Ei(er)
250 g Quark, 20 % Fett
300 g Magerquark
1 Pck. Vanillepuddingpulver
3 EL Weichweizengrieß, gehäuft
3 EL Zitronensaft
Himbeerkonfitüre

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Weiche Butter, Zucker oder Süßstoff, Vanillezucker und Eier 2 bis 3 Minuten mit dem Handmixer schaumig schlagen. Puddingpulver nach und nach hinzugeben und weiterrühren. Quark, Magerquark, Grieß und Zitronensaft hinzufügen und weitere 3 Minuten cremig rühren.

Eine 12-er Muffinform mit Papierbackförmchen auslegen. Teigmasse in die Förmchen füllen, sie können bis oben gefüllt werden. Nach Belieben einen Klecks Himbeermarmelade auf die Muffins geben.

Backofen auf 180°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Die Muffins ca. 35 Minuten backen, bis sie leicht goldbraun sind.

Werden sie schon früher dunkel, mit Alufolie abdecken.

Die Kalorienangabe bezieht sich auf einen Muffin von 12.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.