Apfel-Mango-Zimt-Joghurt mit Walnüssen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 18.02.2015



Zutaten

für
200 g Naturjoghurt, fettarm
1 EL Walnüsse, gehackt bzw. zerkleinert
½ TL Zimtpulver
wenig Vanille, aus der Mühle
1 Apfel
½ Mango(s), oder 1 Kaki
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Den Apfel entkernen und in kleine Stücke schneiden. Die Mango schälen, halbieren und ebenso in kleine Stücke schneiden, zusätzlich das Fruchtfleisch an der abgeschnittenen Seite über der Schüssel mit dem Messer abschälen. Die Nüsse mit dem Zimt, der Vanille, dem Obst und dem Jogurt verrühren.

Man kann ggf. mit Honig, Agavendicksaft oder Stevia nachsüßen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo sehr lecker! Danke für das Rezept lg Patty

10.06.2016 21:59
Antworten
Killavio

Das freut mich. Ich liebe dieses Rezept auch zum Frühstück. Die Kaki als Mongoalternative im Winter ist ein wirklicher Geheimtipp. Schmeckt auch damit super lecker! Lass es dir schmecken! :)

25.01.2016 23:37
Antworten
gloryous

Hallo! Ich habe mir den Joghurt mit Mango und ohne zusätzliches Süßungsmittel zum Frühstück gemacht. Sehr lecker. Genau das richtige für alle Zimtfans! Foto folgt! Lg, gloryous

26.12.2015 23:57
Antworten