Kokos-Orangen-Quark mit Banane


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.89
 (7 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 18.02.2015



Zutaten

für
1 m.-große Banane(n)
1 m.-große Orange(n)
180 g Quark, 0,2 % Fett
1 EL, gehäuft Kokosraspel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Orange und Banane schälen und in kleine Stücke schneiden. Das Obst mit dem Quark und den Kokosraspeln vermischen.

Nach dem Abschneiden der oberen und unteren Seite der Orange kann man den Saft der abgeschnittenen Deckel über der Quarkcreme ausdrücken. Bei unbehandelten Bio-Orangen kann auch etwas Abrieb der Schale hineingeben.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

vanzi7mon

Hallo, ich habe die Kokosflocken geröstet. FG vanzi7mon

01.03.2021 20:47
Antworten
patty89

Hallo ein simples und leckeres Dessert Danke für das Rezept LG Patty

20.07.2018 17:01
Antworten
Juulee

Sensationell lecker !!! Jule

14.11.2017 08:45
Antworten
gloryous

Hallo, sehr lecker und sättigend. Genau das Richtige nach dem Sport! Danke für das Rezept! Foto folgt! Lg, gloryous

17.02.2017 22:54
Antworten