Bewertung
(62) Ø4,41
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
62 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.11.2001
gespeichert: 2.119 (2)*
gedruckt: 48.174 (10)*
verschickt: 861 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
534 Beiträge (ø0,09/Tag)

Zutaten

100 ml Milch
1 EL Zucker
1 EL Kakaopulver
1/2 Tasse/n Kaffee (75 ml), stark und schwarz
1 EL Amaretto
  Für die Creme:
250 g Mascarpone
125 g Magerquark
50 g Zucker
1 EL Amaretto
250 ml Schlagsahne
1 Pkt. Sahnesteif
1 Pck. Löffelbiskuits
  Kakaopulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 10 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Milch und den mit Zucker gemischten Kakao aufkochen lassen. Kaffee und Amaretto unterrühren. Eine Form mit Löffelbiskuits auslegen. Mit der Hälfte der Flüssigkeit die Löffelbiskuits tränken.

Für die Creme Mascarpone, Quark, Zucker und Amaretto verrühren. Sahne mit Sahnesteif steif schlagen und mit der Masse vermengen.

Die Hälfte der Creme auf die getränkten Löffelbiskuits streichen, wieder mit Biskuits belegen, diese mit der restl. Flüssigkeit tränken und mit der restlichen Creme bestreichen.

Kühl stellen, durchziehen lassen (am besten über Nacht), vor dem Servieren dick mit Kakao bestäuben.

Bon Appetit!