Bewertung
(13) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
13 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.02.2015
gespeichert: 136 (1)*
gedruckt: 3.298 (40)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.10.2011
2 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

100 g Butter
175 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 EL Zitronenabrieb
250 g Mehl
1 1/2 Pck. Backpulver
2 EL Kakao
200 ml Milch
2 EL Likör, (Schokolikör), oder Milch
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 175 °C vorheizen. Eine Gugelhupfform gründlich einfetten.

Die weiche Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig rühren. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen, abwechselnd mit der Milch unter den Teig rühren.

Für den Marmorkuchen unter 1/3 des Teiges den Kakao und den Schokolikör rühren. Zuerst den hellen Teig, dann den dunklen Teig in die Form füllen, eine Gabel kreisförmig durch den Teig ziehen, damit das typische Muster entsteht.

Den Kuchen auf der untersten Schiene etwa 45 Minuten backen. Einige Minuten in der Form ruhen lassen, dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Kuchengitter stürzen. Auskühlen lassen und nach belieben mit Puderzucker bestreuen.

Mit Margarine und Sojamilch eignet sich das Rezept auch für Veganer.