Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.02.2015
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 66 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.01.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Liter Rinderbrühe
2 TL, gehäuft Meerrettich, gerieben
Peperoni, eingelegte
6 TL Sud, aus dem Peperoniglas
Ei(er)
2 Msp. Chilipulver, grobes
2 Spritzer Speisewürze (Flüssigwürze)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 3 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Meerrettich (am besten scharf), ganze Peperoni, Flüssigkeit und Chilipulver in die kochende Brühe geben und kurz umrühren, bis die Brühe vom Meerrettich trüb wird. Danach die Eier vorsichtig in die Suppe geben, sodass es sich nicht mit der Suppe vermischt, sondern im Ganzen darin kocht. Jetzt die Suppe köcheln lassen, bis die Eier die gewünschte Konsistenz erreicht haben, mit Flüssigwürze abschmecken.