Kleine Käsetartes

Kleine Käsetartes

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Queijadas de Requeijão

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 25.12.2004 265 kcal



Zutaten

für
250 g Mehl
75 g Butter
etwas Wasser
1 Prise(n) Salz
250 g Schafskäse
4 große Ei(er)
250 g Zucker
1 EL Mehl
1 Prise(n) Zimt
½ Orange(n) - Schale, abgeriebene
2 EL Butter, geschmolzene

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Dies ist ein portugiesisches Rezept.
Aus dem Mehl, der Butter, dem Salz und etwas kaltem Wasser stellt man einen elastischen Teig her und stellt ihn in den Kühlschrank während man die Füllung zubereitet.
Für die Füllung passiert man den Schafsfrischkäse durch ein Sieb. Man schlägt die Eier mit dem Zucker schaumig und rührt die restlichen Zutaten darunter. Dann nimmt man den Teig aus dem Kühlschrank und rollt ihn auf einer bemehlten Fläche dünn aus.
Aus dem Teig sticht man mit Hilfe eines Glases Kreise aus, die man in die gefetteten Tarteförmchen legt. Dann füllt man die Förmchen gut zur Hälfte mit der Käsefüllung. Wer will, kann aus dem restlichen Teig Verzierungen herstellen und sie auf die Törtchen legen. Die Backzeit beträgt bei 200 Grad ca. 30 Minuten.
Am besten schmecken dei Törtchen, wenn man sie noch warm mit einer Prise Zimt bestreut!

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.