Birnentaschen à la Gabi

Birnentaschen à la Gabi

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 17.02.2015



Zutaten

für

Für den Teig:

300 g Mehl
150 g Butter
1 Eigelb
etwas Zucker
etwas Salz

Außerdem:

4 Birne(n), geschält, das Kerngehäuse ausgestochen
einige Gewürznelke(n)
etwas Zimt
etwas Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 50 Minuten
Das Mehl in eine Schüssel sieben, Eigelb, erwärmte Butter und etwas Salz und Zucker hinzugeben. Das Ganze mit einem Glas kaltem Wasser verrühren, die Masse zu einem festen Teig schlagen und ca. 1 Std. ruhen lassen.

In der Zwischenzeit die Birnen in etwas Zuckerwasser (sie sollen nicht ganz bedeckt sein), mit Gewürznelken und Zimt verfeinert, andünsten.

Den Teig dünn ausrollen, in 4 gleich große Quadrate schneiden, auf jedes eine abgetropfte Birne legen, die Teigenden hochziehen und fest zusammendrücken. Die Teigtaschen mit etwas zerlassener Butter bestreichen, auf ein gefettetes Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 30 Min. backen.

Tipp: Man kann anstatt Birnen auch Äpfel nehmen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.