Hauptspeise
Pilze
Rind
Schwein
Snack
Vorspeise
kalt
warm
Überbacken
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Champignons mit Chorizo gefüllt

Fingerfood, Vorspeise oder zum sich selbst verwöhnen

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 27.02.2015



Zutaten

für
200 g Chorizo
12 große Champignons, vorzugsweise weiße
1 Knoblauchzehe(n)
1 Frühlingszwiebel(n)
½ TL Thymian, getrocknet oder 1 TL frisch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Min. Koch-/Backzeit ca. 10 Min. Gesamtzeit ca. 30 Min.
Das Rezept hat 2 Zubereitungswege, die von der Chorizo abhängen. Einer ist für streichfähige Chorizo, einer für harte Wurst.

Ofen auf 180 Grad vorheizen bei Ober-/Unterhitze.

Champignons putzen und die Stiele herausdrehen. Knoblauch und Zwiebel abziehen. Beides und die Champignonstiele sehr klein würfeln.

Mit streichfähiger Chorizo:
Chorizo, Knoblauch, Zwiebel, Champignonstiele und Thymian gut vermischen und in die Champignonköpfe streichen,

Mit fester Chorizo:
Chorizo sehr klein würfeln. In der Pfanne mit Zwiebeln, Knoblauch und Champignonstielen kurz anbraten, bis eine homogene Masse entsteht. Thymian untermischen und die Masse in die Champignonköpfe füllen.

Champignons in eine feuerfeste Form geben und 10 Minuten im Ofen backen.

Die Pilze können warm oder kalt genossen werden. Warm bis lau finden wir sie göttlich.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.