Bewertung
(13) Ø3,87
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
13 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.12.2004
gespeichert: 721 (0)*
gedruckt: 2.462 (11)*
verschickt: 32 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.07.2002
8.152 Beiträge (ø1,39/Tag)

Zutaten

250 g Zwiebel(n)
50 g Mandel(n)
3 Zehe/n Knoblauch
500 g Champignons
1 Bund Petersilie, glatte
4 TL Öl oder Butterschmalz
2 TL Kräutersalz
100 g Schmand
2 EL Zitronensaft
1 TL Zitrone(n) - Schale, abgeriebene
  Salz und Pfeffer, schwarzer aus der Mühle
500 g Nudeln (Spaghetti)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln schälen und würfeln, die Mandeln und den Knoblauch fein hacken. Die Pilze putzen und in ganz kleine Würfel schneiden oder ebenfalls hacken (das geht gut mit einem Blitzhacker). Die Petersilie waschen und ebenfalls hacken. 2 TL Öl oder Butterschmalz erhitzen. Zwiebeln, Mandeln und Knoblauch einige Minuten darin andünsten, dass die Zwiebeln eben Farbe nehmen, dann aus der Pfanne nehmen.
Das restliche Öl erhitzen und die Champignonwürfel bei starker Hitze 3-4 min. anbraten. Dann mit der Zwiebel-Mandel-Mischung vermengen und mit Kräutersalz würzen. Den Schmand in die Bolognese einrühren und die Sauce mit Zitronensaft und -schale, Salz und Pfeffer abschmecken. Die gehackte Petersilie unterheben. Nebenher die Spaghetti bissfest kochen und sofort mit der Sauce vermischt servieren.