Pasta mit Limettensauce


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 12.03.2015



Zutaten

für
250 g Pasta
1 Zwiebel(n)
50 g Tomate(n), getrocknete, in Öl eingelegt
4 EL Pinienkerne
1 Limette(n)
100 ml Brühe
100 ml Sahne
1 EL Thymian, frisch oder getrocknet
n. B. Parmesan
etwas Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Zwiebel und die getrockneten Tomaten in Würfel schneiden. Limette auspressen.

Die Pinienkerne ohne Öl anrösten. Danach ein bisschen Olivenöl in die Pfanne geben und die Zwiebel glasig anbraten. Mit dem Limettensaft und der Brühe ablöschen. Sahne hinzufügen und alles einkochen lassen. Die gewürfelten getrockneten Tomaten dazufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und weiter einkochen lassen.

In der Zwischenzeit die Pasta in Salzwasser garen. Die abgeschüttete Pasta in die Pfanne und mit der Sauce verrühren. Auf Teller verteilen und die Pinenkerne darüber geben und mit Parmesan bestreuen.

Wer mag, kann das Ganze mit Basilikumblätter garnieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.