Vegetarisch
Backen
Gemüse
Käse
Snack
Sommer
Vorspeise
kalt
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Mozzarella-Öhrchen mit Auberginen und Tomaten

auf italienisch sagt man "Orecchiette"

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 16.02.2015



Zutaten

für
2 Aubergine(n)
4 EL Olivenöl
2 Tomate(n), entkernt und klein gewürfelt
125 g Mozzarella (Mozzarella-Orecchiette)
Salz
Pfeffer
Basilikum, einige Blättli

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Min. Koch-/Backzeit ca. 30 Min. Gesamtzeit ca. 40 Min.
Den Ofen auf 175° vorheizen.

Die Auberginen längs halbieren, die Schnittflächen mit 2 EL Olivenöl bestreichen, salzen und pfeffern und mit der Schnittfläche nach oben ins Rohr geben und rund eine halbe Stunde drin lassen, anschließend kurz auskühlen lassen.
Das Auberginenfleisch herauskratzen, mit einem Schwingbesen fein rühren und anschließend auf 4 Gläser verteilen.

Die Tomaten würzen, mit 1 EL Olivenöl mischen und auf das Auberginenpüree geben.

Die Mozzarella-Öhrchen abtropfen lassen, mit dem letzten EL Öl und allenfalls Pfeffer mischen und auch in die Gläser geben.

Mit Basilikum garniert servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.