Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.02.2015
gespeichert: 110 (0)*
gedruckt: 285 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.07.2008
12.085 Beiträge (ø3,08/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 ml Gemüsebrühe
20 g Butter
1 kleine Zwiebel(n), fein gewürfelt
80 g Dinkel, fein gemahlen
120 g Berglinsen, getrocknete, fein gemahlen
160 g Möhre(n), fein geraspelt
2 m.-große Ei(er)
2 Zehe/n Knoblauch, fein gehackt
1 EL, gehäuft Senf, mittelscharf
1 EL, gehäuft Thymian, getrockneter
1 EL, gestr. Oregano, getrockneter
 n. B. Meersalz, frisch gemahlener weißer Pfeffer und Muskat
  Semmelbrösel (Vollkorn), zum Panieren
  Rapsöl zum Braten

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Gemüsebrühe mit Butter und Zwiebelwürfeln abgedeckt aufkochen lassen. Das fein gemahlene Dinkelmehl und Linsenmehl auf einmal hinzugeben und unter Rühren mit einem Kochlöffel in 3 - 5 Minuten zu einem zähen Kloß abbrennen. Von der Herdplatte nehmen und abkühlen lassen. Die Eier in die etwas abgekühlte Masse rühren.

Die Karotte putzen, waschen, fein raspeln und in die Masse geben. Mit Senf, Knoblauch, Thymian, Oregano, Meersalz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Kleine "Pflänzchen" formen, diese in Volkornbröseln wälzen und in Öl ausbraten.

Die Linsenpflänzchen schmecken warm und kalt. Dazu passt ein Joghurt-Knoblauch-Dip oder eine leichte Senfsauce. Für Partybuffets können die Pflänzchen gut auch 2 Tage vorher gemacht werden.