Beilage
Europa
Frankreich
gekocht
Nudeln
Pasta
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Nudeln nach Elsässer Art à la Gabi

Nouilles à l'alsacienne

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. simpel 15.02.2015



Zutaten

für
500 g Mehl
3 Ei(er)
1 TL, gehäuft Salz
Butter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde 30 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 15 Minuten
Das Mehl auf eine Arbeitsfläche sieben, in die Mitte eine Vertiefung drücken, Eier und Salz hineingeben. Nun die Eier vorsichtig mit etwas Mehl verrühren, dann mit den Händen das übrige Mehl unterkneten und einen festen Teig herstellen. Diesen zu einer Kugel formen und 30 Min. ruhen lassen.

Dann löffelgroße Portionen abstechen, flach drücken und 1 Std. trocknen lassen. Danach mit etwas Mehl bestäuben, einrollen und zu kleinen Bändchen formen.

In sprudelndem Salzwasser knackig kochen, abtropfen lassen und mit Butterflöckchen garniert servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.