Matcha Müsli


Rezept speichern  Speichern

einfach, vegan, Frühstück

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 15.02.2015



Zutaten

für
200 ml Reismilch (Reisdrink)
1 TL Matcha Tee
2 EL, gehäuft Kokosflocken
5 EL Haferflocken
5 EL Dinkelflocken
2 EL Amarant, gemahlen
1 Prise(n) Zimt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Reismilch und Matcha Pulver in eine Müslischale geben. Mit einem Milchaufschäumer oder einem kleinen Schneebesen schaumig rühren. Kokos-, Hafer-, Dinkelflocken und Amarant hinzugeben und ca. 15 Minuten einweichen. Anschließend mit etwas Zimt bestreuen und genießen.

Zur Information: Matcha ist zu feinem Pulver verarbeiteter Grüntee, der vor der Ernte extra abgehangen wird. Dadurch erhält er seine intensive grüne Farbe. Der Tee enthält viele Antioxidantien, Carotine und die Vitamine A, B, C und E, Koffein und Aminosäuren (besonders L-Theanin), d. h. für den Körper sehr verträglich gebundenes Koffein. 1 TL Matcha Tee entspricht im Koffeingehalt etwa 1 Espresso.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Parmigiana

Hallo, hatte statt Reismilch Mandelmilch da und statt Dinkel Hirseflocken. Sehr lecker, man kann es noch mit ein bisschen Obst aufpeppen. Lieben Dank parmigiana

29.03.2021 19:51
Antworten