Kokos - Ecken


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 25.12.2004



Zutaten

für
150 g Mehl
75 g Zucker
1 Prise(n) Salz
2 Eigelb
75 g Butter
etwas Mehl
4 Eiweiß
320 g Kokosraspel
150 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
1 TL Zitronensaft

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Mehl, Zucker, Salz, Eigelb, Butter und Mehl zu einem Knetteig verarbeiten. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einer Größe von 24 x 36 cm ausrollen.

Eiweiß, Kokosflocken, Zucker, Vanillinzucker und Zitronensaft schaumig rühren und die Masse auf den Teig streichen. Quadrate von 6 x 6 cm ausschneiden, diagonal teilen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen.

Bei 200°C 15 Minuten backen.

Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

srac

Schmecken ganz gut, wobei ich ehrlich gesagt den Teig unter der Kokosmasse viel zu dünn fand. Würde das nächste Mal die doppelte Menge an Mürbeteig nehmen. Vielen Dank

07.03.2007 09:11
Antworten
Schoki-Fan

hallo... ein tolles rezept.... die kokos-ecken sind super lecker... danke fürs rezept LG

23.11.2005 15:53
Antworten
chiara

wirklich seeehr lecker!!!!!rezept empfehlenswert lg chiara

04.04.2005 15:53
Antworten
karaburun

Da ich ein grosser Fan von Kokosgebackenem bin, muss ich die unbedingt mal ausprobieren. Ich speichere es mir auf jeden Fall mal. Danke für Dein Rezept. lg Tanja

27.12.2004 18:26
Antworten
dilo1747

Halli Hallo Diese Kokosecken habe ich schon öfter genacken, allerdings schneide ich die nach dem Backen erst in Ecken, und diese werden dann noch an zwei Seiten in Kuvertüre getaucht. Jetzt wo ich das Rezept so gelesen habe , könnte ich sie im neuen Jahr auch mal wieder backen. In Keksdosen kann man sie schon einige Zeit aufbewahren. Liebe Grüße Ilona

26.12.2004 15:16
Antworten