Bewertung
(71) Ø4,70
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
71 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.03.2015
gespeichert: 861 (25)*
gedruckt: 7.555 (262)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.02.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 ml Wasser, warmes
4 EL Milch
1 Würfel Hefe, frisch
35 g Zucker
8 g Salz
80 g Butter, weiche
500 g Weizenmehl Type 550
Ei(er)
  Mehl für die Arbeitsfläche und die Hände
  Außerdem:
Ei(er)
2 EL Milch
2 EL Wasser
  Sesam

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das warme Wasser und die Milch in eine Schüssel geben, den Zucker untermischen und den Hefewürfel hineinbröseln. 5 Minuten stehen lassen. Bitte keine Trockenhefe verwenden, damit gehen die Buns nicht so schön auf und wwerden nicht so fluffig.

Dann Mehl, Salz, ein Ei und die weiche Butter dazugeben und alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten, entweder mit den Händen oder mit der Küchenmaschine. Den Teig abgedeckt an einem warmen Ort etwa 1 Stunde gehen lassen. Er muss sein Volumen deutlich vergrößern.

Dann aus dem Teig Buns formen. Ca. 90 Gramm Teig pro Bun in den bemehlten Handinnenflächen zu einer gleichmäßigen runden Kugel rollen und diese dann auf einem mit Backpapier belegten Backblech zu einer flachen Scheibe mit 8 – 9 cm Durchmesser pressen. Das ergibt 10 Buns. Die Teiglinge müssen jetzt nochmal eine Stunde gehen. Das ist besonders wichtig, denn sonst bekommt man keine fluffigen Buns.

Ein Ei mit 2 EL Wasser und 2 EL Milch verquirlen und die Buns nach der Gehzeit damit bestreichen und mit Sesam bestreuen.

Die Buns im auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofen etwa 16 - 20 Minuten backen, bis die Oberfläche goldbraun ist. Aus dem Ofen holen und auf einem Gitterost auskühlen lassen.