Bananengeister - Halloween


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.31
 (11 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 11.02.2015



Zutaten

für
4 Banane(n)
½ Pck. Kuvertüre, weiß
½ Pck. Kuvertüre, dunkel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Bananen schälen und die Früchte erst der Länge nach und dann mittig nochmal halbieren, sodass jeweils 4 Teilstücke entstehen.

Die Bananenstücke auf Cocktail- oder Bambusspieße stecken und die eine Hälfte davon in dunkle, die andere Hälfte in helle Kuvertüre tauchen. Fest werden lassen, dann mit der jeweils anderen Farbe lustige Gesichter auf die Stücke zeichnen. Trocknen lassen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Alex55556

ja ich wollte sie eben auch für morgen Abend machen

30.10.2019 14:30
Antworten
dat-juja

Alex55556 ich denke ja, sind ja mit schoki überzogen, haben also quasi eine Schale. Ich versuch es auf jeden Fall und bereite sie grad für morgen Abend vor.

30.10.2019 14:23
Antworten
Alex55556

hallo kann man die Geister auch einen Tag vorher machen?

29.10.2019 20:01
Antworten
FroNatur

Hallo samtpfoetchen75 danke für diese tolle Halloween Idee. Mit den Kindern war es eine lustige Bastelidee, die außerdem noch gut schmeckt. :) Tanti Saluti, Zuckerschnute

27.09.2015 12:48
Antworten