Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.02.2015
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 99 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.08.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Mango(s), frisch
80 g Mango(s), getrocknet
200 ml Wasser,kochend
4 Beutel Tee (Ingwer-Orange-Vanille)
200 ml Kokosmilch
8 TL Pfeilwurzelmehl
 n. B. Kokosraspel
 n. B. Minze

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 313 kcal

Frische Mango würfeln.

Den Tee mit dem kochenden Wasser aufgießen und 7 - 10 Minuten ziehen lassen. Die getrocknete Mango in den abgekühlten Tee geben und quellen lassen.

Sobald die getrocknete Mango weich ist, die Kokosmilch und die frische Mango hinzufügen und im Mixer pürieren. Die Mischung in einen Topf geben und einige Minuten bei mittlerer Hitze erwärmen, bis Dampf aufsteigt. Nicht kochen lassen.

Das Pfeilwurzmehl mit etwas kaltem Wasser glatt rühren und zu der Mangomischung in den Topf geben. Bei mittlerer Hitze weiter rühren, bis die Creme andickt. Die fertige Mangocreme zum Abkühlen in Dessertschalen füllen.

Wer mag, kann die Mangocreme vor dem Servieren mit Kokosraspeln und Minze garnieren.