Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.03.2015
gespeichert: 23 (0)*
gedruckt: 317 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.06.2010
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

2 Gläser Bohnen, dicke
400 g Schweinefleisch oder Hackfleisch
50 g Schinkenspeck, geräuchert
Zwiebel(n)
Karotte(n)
1 TL Bohnenkraut
1 TL Basilikum
1 EL Tomatenmark
1 TL Zucker
  Brühe, gekörnt
  Salz
  Pfeffer
  Kümmelpulver oder ganzer Kümmel
  Knoblauch
1 Becher Schmand
  Worcestersauce
  Mehl oder Saucenbinder
  Öl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Schinkenspeck in etwas Öl auslassen, das Hackfleisch oder Schweinefleisch gewürfelt oder in Streifen geschnitten dazugeben und anbraten. Die Zwiebeln, die Karotte und den Knoblauch würfeln, in die Pfanne geben und mit dünsten. Das Tomatenmark dazugeben.

Anschließend den Inhalt beider Bohnengläser komplett mit Flüssigkeit in die Pfanne geben und mit Brühe auffüllen, bis alles von Flüssigkeit bedeckt ist. Alles zum Kochen bringen.

Mit 1 TL Bohnenkraut, 1 TL Basilikum, Pfeffer, Zucker, Cayennepfeffer, Kümmel und ein paar Spritzern Worcestersauce würzen. Aufkochen, mit Mehlteiglein oder Saucenbinder nach Geschmack andicken.

Die Herdplatte abstellen, den Schmand einrühren und evtl. nochmal mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken.

Dazu schmecken Salzkartoffeln oder frisches Brot.