Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.02.2015
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 145 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.10.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 TL Ingwer, frisch gerieben
4 EL Zucker, braun
250 ml Wasser
Mango(s), möglichst groß und sehr reif
Orange(n)
Limette(n)
1/4 TL Kardamompulver
1/4 TL Zimtpulver
1/4 TL Kandiszucker, kleine Körnung
3 EL Vanillezucker
5 TL Vanillepuddingpulver
250 ml Kokoscreme
200 ml Schlagsahne
1 TL Rosenwasser
  Erdbeeren oder Himbberen, frisch, zum Garnieren

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Wasser zusammen mit dem geriebenen Ingwer und dem braunen Zucker in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze unter regelmäßigem Rühren kochen, bis die Flüssigkeitsmenge um ca. die Hälfte reduziert ist. Die geschälten und fein gewürfelten Mangos hinzugeben. Den Saft der Orange und Limette ebenfalls hinzugeben und alles in ca. 10 Minuten weich köcheln. Kurz vor dem Ende Kandis, Kardamom, Zimt und Vanillezucker hinzufügen und gut unterrühren.

In einer Schüssel das Puddingpulver mit Kokoscreme und einem Schuss Schlagsahne gut verrühren. Die Mischung mit dem Schneebesen langsam unter die heiße Mangomischung rühren. Alles unter Rühren nochmal aufkochen lassen und bei geringer Hitze so lang köcheln und immerzu rühren, bis die Masse etwas dickflüssig ist. Das Rosenwasser hinzugeben. Die Mangocreme in eine Schüssel gießen und bei Zimmertemperatur ca. 1 Std abkühlen lassen.

Die restliche Sahne schlagen und vorsichtig, aber sorgfältig unter die abgekühlte Mangocreme heben. Nach Gusto kann die Creme nun noch in den Kühlschrank gestellt werden, um sie kalt zu servieren, sie schmeckt aber auch ungekühlt.

Mit Himbeeren und/oder Erdbeeren garniert servieren.