Bewertung
(8) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.03.2015
gespeichert: 377 (1)*
gedruckt: 3.865 (42)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.02.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
600 g Bohnen, grüne, breite
2 Dose/n Tomate(n), stückige, je 400 g
1 Tube/n Tomatenmark, ca. 200 g
3 Stängel Bohnenkraut, frisches
1 große Gemüsezwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
5 EL Olivenöl
1 TL Zucker, brauner
Limette(n)
150 ml Wasser
200 g Schafskäse
  Salz und Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Bohnen waschen, putzen, in ca. 3 cm lange Stücke schneiden und mit der Hälfte vom Bohnenkraut möglichst im Dampfgarer bissfest garen.

In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Die Zwiebelwürfel mit dem Olivenöl in eine große Pfanne geben und glasig anbraten. Den klein gehackten Knoblauch kurz mit dünsten und Tomatenstücke, Tomatenmark, Zucker, Limette und Wasser dazugeben und aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und dem restlichen Bohnenkraut abschmecken.

Den gewürfelten Schafskäse und die vorgegarten Bohnenstücke in die Pfanne geben, mit einem Deckel verschließen und noch 3 Minuten köcheln lassen.