Spargel - Rucola Salat


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4
 (10 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 23.12.2004



Zutaten

für
6 EL Olivenöl
2 Limette(n), (Saft und abgeriebene Schale)
Salz
Pfeffer
1 TL Honig, heller
250 g Spargel, weißer
1 Bund Rucola, (groß)
100 g Schinken, roher in dünnen Scheiben (Parma)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 15 Minuten
Öl mit Limettensaft und Schale verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Honig abschmecken.
Spargel schräg in feine Scheiben schneiden. Mit der Marinade vermischen. Zugedeckt 2 Stunden marinieren.
Rucola putzen und trocknen. Spargel mit dem Rucola vermischen.
Zusammen mit Schinken anrichten.
Dazu passt italienisches Weißbrot und ein junger Weißwein.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Schöne Kombination, einfach zu machen, wunderbare Idee. Gibt's wieder, besten Dank!!

05.04.2018 07:55
Antworten
Little4477

Genau die Frage hätte ich eigentlich: wird der Spargel gekocht oder roh mariniert?

24.12.2013 12:53
Antworten
silli175

Ich habe den Spargel bissfest vorgekocht. Ansonsten noch ein paar Tomaten reingeschnippelt.

18.06.2012 11:47
Antworten
Hobbyschnibblerin

Ich habe diesen Salat heute Abend gegessen - und die Tipps mit dem Balsamico, dem Parmesan und den angebratenen Spargelstücken beherzigt. Für heiße Sommertage einfach perfekt!

20.04.2010 19:56
Antworten
Illepille

Lecker, mir hat die Variante auch geschmeckt, obwohl ich mit Öl sparen musste und dafür Spargelsud vom Mittag mit verwendet habe! Außerdem habe ich den Spargel leicht angebraten! Ich lade ein Bild hoch! Dankeschön fürs Rezept! LG Ille.

07.06.2008 20:56
Antworten
fische242

Total lecker... Ich nehme gerne noch kurz vor dem Servieren ein paar kleine Cocktailtomaten dazu... Ich freue mich schon auf die kommende Spargel-Saison, wo ich diesen Salat sehr oft essen werde. lg fische242

25.03.2007 21:17
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hmmm!!! Ich habe den Salat mit der Variante von mavis gemacht. Also mit Balsamico und Parmesan! Suuuper lecker! Ich mußte ihn gleich 3 x hintereinander machen, weil er meinem Mann so gut geschmeckt hat! Vielen Dank!

31.05.2005 15:50
Antworten
musta

Suuuper lecker..... Ich habe statt dem Schinken kleine Scampi genommen...Hmmmmm! Schönen Tag noch

03.05.2005 09:48
Antworten
mavis

Gerade ein Lob von meinem Mann bekommen. Sei das leckerste was er in letzter Zeit gegessen hat. Habe das Rezept einwenig abgewandelt. Anstatt Limette nahm ich Balsamicoessig. Balsamicoessig paßt ganz gut zu Honig. Mache ich öfters in Salatdressings. Auf den Salat habe ich noch Schwarzwälderschinken in Stücke und Parmesanraspel draufgelegt. Lecker.

02.05.2005 18:44
Antworten
lachende_koechin

Sehr fein. Ich hatte noch Spargel in der TK und konnte den Salat zu einer spargeluntypischen Zeit machen. Ein paar gehobelte Parmesanspäne haben dem Salat den letzten Schliff gegeben. LG Christine

12.01.2005 12:22
Antworten