Backen
Gluten
Kuchen
Lactose
Vegetarisch
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Blitzschneller Butterkuchen (Becherkuchen)

Durchschnittliche Bewertung: 4.34
bei 42 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 23.12.2004 1166 kcal



Zutaten

für
1 Becher Sahne
3 Ei(er)
2 Becher Mehl
1 Becher Zucker
2 TL Backpulver

Für den Belag:

125 g Butter
1 Becher Zucker
3 EL Milch
100 g Mandel(n), Splitter

Nährwerte pro Portion

kcal
1166
Eiweiß
21,93 g
Fett
50,24 g
Kohlenhydr.
155,21 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Sahne steif schlagen u. nach und nach die Eier unterziehen. Das Mehl mit Zucker u. Backpulver mischen u. unterrühren.
Ein Backblech mit Folie auslegen, die Masse darauf verteilen. Im Ofen (180°C, vorgeheizt) 15 Min. backen.
In der Zwischenzeit die Butter mit Zucker, Milch u. Mandeln in einem Topf schmelzen.
Den Kuchen aus dem Ofen nehmen u. den Belag darauf verteilen. Weitere 10 Minuten backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

reise-tiger

Dieser Kuchen war schnell gemacht und sehr locker, hatte anstatt de Bleches eine 28er Springform genommen. Liebe grüße reise-tiger

07.07.2019 18:42
Antworten
dwagner

Super schnell und lecker, kann man schnell mal Mittags noch backen. Gruß dwagner

08.07.2018 16:02
Antworten
Leybuchter

sehr lecker,schnell und einfach gemacht.auch noch kalt sehr lecker.5sterne

11.03.2018 20:39
Antworten
Vicy

Ich möchte diesen Kuchen gerne machen. Muss das unbedingt auf einem Blech gemacht werden oder kann ich ihn auch in einer Springform machen?

23.02.2018 14:30
Antworten
Trüffelschneckchen

Ein sehr leckerer Kuchen, schmeckt auch noch Tage später gut, der Teig ist allerdings ziemlich klebrig und lässt sich schwer auf dem Blech verteilen.

12.11.2017 16:35
Antworten
Hannimama

Hallo Binchen 777, gestern gab es zum Geburtstag unserer Tochter diesen Butterkuchen. Er schmeckte vorzüglich und ist auch heute noch total saftig. Wird bestimmt wieder gebacken. Vielen Dank für das Rezept, das viel weniger zeitaufwendig ist als mein Hefekuchen. LG Hannimama

08.08.2005 12:32
Antworten
seahorse

Hallo! Hatte das Rezept letzte Woche entdeckt und heute gebacken da nicht viel Zeit war. Der Titel hält was er verspricht, es geht sehr flugs und darüberhinaus schmeckt er noch sehr lecker! Habe die Sahne nur halbsteif geschlagen. Was mich aber stutzig macht ist, dass die Menge für ein *Blech* reichen soll? Ich habe einen 200g Becher Sahne genommen und die Menge hat für eine 20cm Springform gereicht. Die Buttermenge für den Belag habe ich allerdings halbiert. Liebe Grüsse, Seahorse

22.05.2005 19:13
Antworten
juergen07

Hallo Binchen777 Habe an stelle von Mandeln geraspelte Haselnüsse genommen. Aber das war sehr Lecker. Grüsse Jürgen

18.05.2005 13:03
Antworten
binchen777

Hallo Twist, man nimmt den leeren Becher von der Sahne. Gruss binchen777

18.05.2005 10:50
Antworten
twist1972

halli hallo! wollte ma fragen was für becher du nimmst. hört sich sehr gut an der kuchen. lg twist

18.01.2005 14:29
Antworten