Vanillecrème mit Vanilleschote


Rezept speichern  Speichern

Auch bekannt als Konditorcrème oder Backcrème

Durchschnittliche Bewertung: 4.29
 (12 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 23.12.2004 294 kcal



Zutaten

für
½ Liter Milch
1 Vanilleschote(n)
5 Eigelb
100 g Zucker
30 g Mehl

Nährwerte pro Portion

kcal
294
Eiweiß
8,89 g
Fett
12,40 g
Kohlenhydr.
36,46 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Milch mit der Vanilleschote aufkochen. Dann das Vanillemark herausschaben und in die Milch rühren. Eigelb mit Zucker in einer Schüssel cremig schlagen, dabei das Mehl untermischen. Die kochende Milch in die Eigelbcrème rühren. Alles zurück in den Topf gießen, auf kleiner Flamme, unter ständigem Schlagen, einmal aufwallen lassen.
Die Vanillecrème durch ein Sieb streichen, abkühlen lassen, dabei die Oberfläche dünn mit Zucker bestreuen, damit sich keine Haut bildet.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Fiammi

Hallo, damit sich keine Haut bildet, habe ich Frischhaltefolie auf die Creme gelegt. Ciao Fiammi

22.11.2016 14:48
Antworten
KalleKnacki

Wirklich sehr lecker und einfach. Wie lange hält die Creme wohl im Kühlschrank?

16.07.2016 19:49
Antworten
LadyButtercup

Sehr leckere Creme und recht einfach zu machen. Ich habe sie mal für das Topping einer Torte verwendet, aber ich finde sie pur am besten.

31.03.2016 15:34
Antworten
dani988

Es klappt nicht

21.02.2016 18:46
Antworten
Bine-30

Sehr leckere Creme auch für Anfänger einfach zu machen. Zum füllen für Torten muss ich sie noch ausprobieren.

28.11.2015 14:05
Antworten
sorci_rives

Als Konditorencrème schnell und wunderbar. DANKE! sorci

10.02.2012 17:43
Antworten
SHanai

Tolles Dessert!!! glg Shanai

05.11.2011 23:13
Antworten
Bärchenknutscher

Hallo Annina, ich habe eine Frage. Die Creme ist so lecker, kann ich sie auch in einen Berliner füllen, was meinst du dazu? LG Marie

30.01.2005 12:11
Antworten
Annina

Tut mir leid, dass ich erst Jahre später reagiere. Vielleicht hilft die Antwort ja auch anderen Nutzern: Klar kann man Berliner mit der Crème füllen. Ich hab auch schon Windbeutel damit gefüllt.

14.02.2012 12:22
Antworten
Annina

Um Windbeutel zu füllen, sollte man das Gebäck mit einem Spritzsack mit Berlineraufsatz füllen. Um sie zwischen zwei Windbeutel zu füllen ist die Crème zu wenig fest.

14.02.2012 12:27
Antworten