Pralinen nach Gundis Art


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

eigenes Rezept, ergibt ca. 40 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 09.03.2015



Zutaten

für
250 g Lebkuchen mit Schokoladenglasur
150 g Konfekt (Dominosteine)
80 g Butter, weich
100 g Mandel(n), klein gehackt
3 TL Rum, braun
250 g Zartbitterkuvertüre

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Die Lebkuchen und die Dominosteine mit einen Mixer kurz zerkleinern. Zimmerwarme Butter, klein gehackte Mandeln und Rum dazugeben und dann alles mit der Hand vermengen.

Aus der Masse kleine Kugeln formen und kurz kühl stellen.

In der Zwischenzeit die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und die Pralinen einzeln eintauchen. Dazu habe ich eine Gabel benutzt. Die Pralinen abtropfen und anschließend auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, bis die Kuvertüre getrocknet ist.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

eulchen1812

Klasse sehr lecker, ideale Überbleibselverwertung, schön einfach zu machen👏

02.12.2021 00:14
Antworten